Von Matthias / Produkt / Inbetriebnahme November 2018

Ich habe den Biosmart 14 bewusst aufgrund seiner Qualität und den sehr guten Emissionswerten angeschafft, eine wesentliche Hilfe dabei war die Marktübersicht Scheitholzkessel der Fachagentur für nachwachsende Rohstoffe in Deutschland, auf deren Grundlage die Vorzüge des Kessels schon deutlich sichtbar wurden, und ich wurde nicht enttäuscht. Die Inbetriebnahme mithilfe des Herstellers verlief fachmännisch und professionell und nach vier Wochen Betrieb kann ich sagen: Einfach und intuitiv zu bedienen (sogar von meinem Schwiegervater mit über 80), klares und einfaches Reinigungskonzept ohne viel Zeitaufwand, saubere Verbrennung, Gerade gemessene Emissionswerte: CO 0,1 (Grenzwert 0,4) Staub 0,00 (Grenzwert 0,02), also allerbestens. Die Empfehlungen zur Größe des Pufferspeichers passen meines Erachtens perfekt. Nachdem ich zuvor mit einem Naturzugkessel aus den Achtziger-Jahren geheizt habe muss ich sagen, ich bin begeistert, wieviel Energie der Biosmart aus so ein paar Stücken Holz rauszieht, also einfach phantastisch. Ich erfreue mich täglich an diesem High-Tech-Gerät und würde meine Entscheidung für den Guntamatic-Kessel jederzeit wieder so treffen.

Detailbewertung

Ich habe den Biosmart 14 bewusst aufgrund seiner Qualität und den sehr guten Emissionswerten angeschafft, eine wesentliche Hilfe dabei war die Marktübersicht Scheitholzkessel der Fachagentur für nachwachsende Rohstoffe in Deutschland, auf deren Grundlage die...

Von Axel / Produkt / Inbetriebnahme Jänner 2013

Für mich war ein gutes Preis Leistungs-Verhältnis sehr wichtig. Ich bin froh das ich mich für den BSM 14 entschieden habe. Mit einer Füllung Holz werden 2000 Liter Wasser auf ca 75 Grad erhitzt und man kann ca 24h heizen. Beim 2 jährigen Service bekommen wir immer wieder Software Updates, wie die geniale App mit der wir Anlage Steuern können . Die Service Techniker sind sehr kompetent und freundlich.

Detailbewertung

Für mich war ein gutes Preis Leistungs-Verhältnis sehr wichtig. Ich bin froh das ich mich für den BSM 14 entschieden habe. Mit einer Füllung Holz werden 2000 Liter Wasser auf ca 75 Grad erhitzt und man kann ca 24h heizen. Beim 2 jährigen Service bekommen wir...

Von Christian / Produkt / Inbetriebnahme Oktober 2011

Energieeffiziente Verbrennung, eine Füllung Buchenholz bringen 2000 Liter Pufferwasser auf 80 Grad

Detailbewertung

Energieeffiziente Verbrennung, eine Füllung Buchenholz bringen 2000 Liter Pufferwasser auf 80 Grad

Von Bernhard / Produkt / Inbetriebnahme April 2013

Hauptschalter defekt. Sonst rundum zufrieden.

Detailbewertung

Hauptschalter defekt. Sonst rundum zufrieden.

Von Hermann / Produkt / Inbetriebnahme Oktober 2012

Haben 2012 unseren 40 Jahre alten und noch immer intakten GUNTAMATIC GA gegen einen neuen Biosmart 14 getauscht und sind begeistert.

Detailbewertung

Haben 2012 unseren 40 Jahre alten und noch immer intakten GUNTAMATIC GA gegen einen neuen Biosmart 14 getauscht und sind begeistert.

Von Peggy / Produkt / Inbetriebnahme Jänner 2015

Sehr leicht zu bedienen und sehr einfach in der Handhabung, perfektes Preis Leistungs Verhältnis. Ich würde mir jederzeit wieder ein Produkt aus dem Hause Guntamatic entscheiden . Nicht zuletzt auch durch den Technik Support von Guntamatic! Danke

Detailbewertung

Sehr leicht zu bedienen und sehr einfach in der Handhabung, perfektes Preis Leistungs Verhältnis. Ich würde mir jederzeit wieder ein Produkt aus dem Hause Guntamatic entscheiden . Nicht zuletzt auch durch den Technik Support von Guntamatic! Danke

Von Markus / Produkt / Inbetriebnahme Oktober 2014

Habe den Kessel wegen der geringen Baugröße gekauft. Er läuft seit 4 Jahren ohne Probleme. Es wäre schön, wenn die Primärluft auch automatisch geregelt wird (bei Holzwechsel von Hart-auf Nadelholz bzw. große Scheite-kleine Scheite muss per Hand nachgeregelt werden). Ich finde das Rauchgasgebläse rel. laut, das kann aber auch an meinem Kamin liegen. Ansonsten bin ich zufrieden, die Abgasmessung hat er auf Anhieb bestanden, Kesselreinigen ist einfach mit Staubsauger von vorne und oben.

Detailbewertung

Habe den Kessel wegen der geringen Baugröße gekauft. Er läuft seit 4 Jahren ohne Probleme. Es wäre schön, wenn die Primärluft auch automatisch geregelt wird (bei Holzwechsel von Hart-auf Nadelholz bzw. große Scheite-kleine Scheite muss per Hand nachgeregelt...