###GEWINN###
Biocom-Pelletheizung-Guntamatic

BIOCOM

30/40/50 kW

Industrielle Treppenrost-Technologie

Unsere ebenso komfortablen wie hocheffizienten BIOCOM Pelletanlagen bieten optimale Wirtschaftlichkeit von 30 bis 400 kW Heizleistung. Dank industrieller Treppenrosttechnologie ermöglichen sie die verschlackungsfreie Verbrennung von Pellets unterschiedlicher Qualität.

 

ALLES AUS DEN PELLETS HERAUSHOLEN

Unsere BIOCOM Heizungen mit industrieller Treppenrost-Technologie verbinden optimale Wirtschaftlichkeit mit minimalen Emissionen. Dabei können sie mit Pellets unterschiedlicher Qualität betrieben werden.

Die Pellets werden auf einem sich kontinuierlich bewegenden Treppenrost zunächst transportiert, dann verbrannt und anschließend von der Asche getrennt. Dies ermöglicht die exakte Regulierung von Glutbettgröße und Kesselleistung und einen ökologisch und ökonomisch hervorragenden Wirkungsgrad von bis zu 95%.

 

Die Technik

Automatisch wirtschaftlich heizen

  • Ökologischer und wirtschaftlicher Heizkomfort
  • Selbstreinigender, industrieller Treppenrost für Einstellung von Glutbettgröße und Kesselleistung, ohne Verschlackungen
  • Saubere Primärluftschlitze und optimale Verbrennung durch sich bewegenden Treppenrost-Technologie
  • Wirkungsgrad von bis zu 95%
  • Selbstreinigender Rohrbündel-Wärmetauscher sichern lange Betriebszeiten ohne Wartungs- oder Reinigungsarbeiten
  • Automatische Abstimmung von Brennstoffmenge, Rostgeschwindigkeit und Luftzufuhr
  • Geeignet für Pellets der Klassen ENPlus A1 und ENPlus A2
  • Höchster Reinigungskomfort durch Ascheschnecke und fahrbaren Aschebehälter oder vollautomatische Saugaustragung in 200 Liter Tonne (optional)
  • Durchdachte und anwendergerechte Bedienoberfläche mit Touch-Bedienfeld
  • Steuerung über Mobiltelefon (optional)
  • Hochwertige Komponenten für maximale Betriebssicherheit
  • Mehrstufiges Sicherheitskonzept mit Lambdasonden gesteuerter Stokereinheit schützt vor Rückbrand und unliebsamen Überraschungen
  • Optimale Ersatzteilversorgung durch eigene Produktion
  • Modulares Raumaustragungskonzept für nahezu jede Raumsituation geeignet
  • Robustes, gutmütiges Schneckenwerk für hohe Betriebssicherheit
  • Minimaler Stromverbrauch durch energieeffiziente Austragung
  • Extrem stabile Raumaustragungsschnecke mit Federarmrührwerk

Geeignet für

  • Niedrigenergie-/Passivhaus
  • Einfamilienhaus
  • Mehrfamilienhaus
  • kleine Landwirtschaft
  • Landwirtschaft
  • Industrie/Gewerbe
30/40/50 kW

Beschreibung der Bilder:

Niedrigenergie- / Passivhaus

Einfamilienhaus

 

 Mehrfamilienhaus

kleine Landwirtschaft

Landwirtschaft

Industrie / Gewerbe

 

 

TYPE

BIOCOM 30

BIOCOM 40

BIOCOM 50

 

Brennstoff

Pellets ENplus A1/A2

Pellets ENplus A1/A2

Pellets ENplus A1/A2

EU Norm EN 14961-2

Kesselleistung

7 - 30

9 - 40

12 - 49

kW

Kaminzugbedarf
Kesseltemperatur

0,15
50 - 80

0,15
50 - 80

0,15
50 - 80

mbar
°C

Wasserinhalt
Betriebsdruck

128
max. 3

128
max. 3

147
max.3

Liter
bar

Aschelade - "Rost"
Aschelade - "Wärmetauscher"

60
12

60
12

60
12

Liter
Liter

Anlagenbreite
Kesselbreite
Anlagenhöhe
Rauchrohrdurchmesser

1474
790
1670
150

1474
790
1670
150

1474
790
1670
150

mm
mm
mm
mm

Gesamtgewicht (ohne Stokereinheit)
Gewicht Unterkasten
Gewicht Wärmetauscher
Gewicht Stokereinheit
Gewicht Antriebseinheit
Gewicht /m Austragschnecke

550

340
180
70
26
40

553

340
183
70
26
40

585

340
215
70
26
40

kg

kg
kg
kg
kg
kg

Sicherheitswärmetauscher

ja

ja

ja

 

Stromanschluss

230V / 13A

230V / 13A

230V / 13A

 

GUNTAMATIC Heiztechnik GmbH  |  Bruck 7  |  4722 Peuerbach  |  Austria  | Tel: +43 (0) 7276 / 2441 0 |  office(at)guntamatic.com